open'n'close
raspberry-01-JPG

Kassendrucker umprogrammiert

Für eine Ausstellung (dazu später mehr) haben wir einen normalen Kassenzetteldrucker so umprogrammiert, dass er auf Knopfdruck unterschiedliche Texte ausdruckt.

Angesteuert wird der Drucker über einen Raspberry Pi.

redewendungen-drucker-JPG

postkutsche-pferde-JPG

Die digitale Postkutsche

QR-Codes sind ein einfaches Mittel, um Objekte zu erklären. Seit mehr als 50 Jahren fahren die Postkutschen des Museums für Kommunikation Besucher rund um den Christkindlesmarkt. Außer Liebhabern des historischen Reisens weiß kaum jemand, was das für Kutschen sind, wie sie eingesetzt wurden, und was sie mit Kommunikation zu tun haben.

Wir haben die Postkutsche um digitale Inhalte erweitert.
An mehreren Positionen sind  QR-Codes platziert. Möchten Besucher mehr über die Museumskutsche (oder ein Teil davon) erfahren, können sie mit ihrem Smartphone Informationen abrufen.

postkutsche-scan-JPG

Wir haben uns für das Quiz als Vermittlungsform entschieden. Es gibt auch viel Bild- und Videomaterial. Niemand möchte in der Situation lange Texte lesen, deswegen muss die Vermittlung kurz und entertaining sein.

postkutsche-simulation-JPG

Wer nicht vor Ort sein kann, kann das Quiz auch als Simulation unter www.mfk-nuernberg.de/postkutsche-virtuell ansehen. Hier sind nur 5 Fragen online – auf dem Christkindlesmarkt gibt es viel mehr Inhalte.

nihrff-mobile-JPG

NIHRFF – Internationale Filmtage der Menschenrechte

nihrff-films-02-PNG

Aufgabe:
Relaunch der Website für Deutschlands größtes und ältestes Filmfestival zum Thema Menschenrechte. WordPress. Mobile Nutzung. Zweisprachigkeit.

Besonderheiten:
Die Inhalte der Website werden zu großen Teilen in Echtzeit automatisch aus einer externen Datenbank erzeugt.

www.nihrff.de

Direktorin-mit-Brille-09-JPG

Virtual Reality – Lieblingsprojekt

Wir haben für das Museum für Kommunikation eine virtuelle Installation konzipiert und umgesetzt, die den Fernmeldeturm so real wie möglich erleben lässt.

FMT-an-der-Kante-PNG

weiterlesen

tattoo-blaue-nacht

Eine Twitterwall für die Blaue Nacht 2015

twitterwall-blaue-nacht-PNG

Für das Kulturdreieck (Staatstheater, DB Museum, Museum für Kommunikation) haben wir zur Blauen Nacht Nürnberg eine Twitterwall programmiert. Damit die Besucher den Hashtag während der Nacht nicht vergessen, konnten sie ihn sich im Museum für Kommunikation auf den Arm stempeln lassen.

IMG_5391

Dinge, die wir tun & lieben

Online-Medienprojekte machen den größten Teil unserer Arbeit aus. Dazu gehören die klassische Website, Microsites, Blogs, einzelne Module für Websites. Und alles, was technisch dahinter steht. Also Redaktionssysteme, Datenbanken und vor allem Tools, die es so nicht gibt und die wir speziell für Sie entwickeln.

weiterlesen

IMG_5394

Lieblingsstücke & Arbeitsproben

Responsive Design

cebid – center for economic behaviour and institution design

cebid

Klient: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Live ansehen

weiterlesen

tresor-PNG

Virtueller Besprechungsraum

E-Mails sind ja so 90er.

Hier findet an einem Ort die gesamte Kommunikation statt. Bilder und Dokumente können dort gesammelt werden.

login

sonderformate

Sonderformate

Noch mehr Dinge, die wir tun und lieben

Manchmal stecken wir unsere Zeit in Dinge, die nur am Rande oder gar nicht mit unserer eigentlichen Arbeit zu tun haben. Die uns aber dennoch wichtig sind. Oder vielleicht gerade deswegen.

lyriknacht-2015-banner

dechent-buero-04

Unser täglich Text

Wir können ja gar nicht genug betonen, wie wichtig Inhalte sind. Trotzdem ist es fast immer so, dass wir mit dem Aufbau der Website beginnen, bevor die Inhalte fertig sind. Oder sogar: Bevor es überhaupt einen Plan für die Inhalte gibt. Deswegen nehmen wir Platzhaltertext für Layouts. Ab jetzt aus unserem eigenen Generator.

weiterlesen